Kurse im traditionellen Bogenbau

Es gibt endlich wieder Wochenend-Bogenbaukurse für Erwachsene ab 16 Jahren! Wir freuen uns an Deinem Interesse an dieser faszinierenden Tätigkeit!

Die Kurse richten sich an Bogenbauanfänger. Interessierte Fortgeschrittene haben die Möglichkeit Kontakt mit uns aufzunehmen und können auf Wunsch in einem seperaten Kurs loslegen.

In unserer 120 Jahre alten Werkstatt im Herzen Starnbergs lernst Du in entspannter Atmosphäre die Kunst des „Tillerns“ * und die Fingerfertigkeit beim „flämischen Spleiß“  (spezielles Sehnenauge ) .

Darauf kannst Du Dich freuen:

– Einführung in die traditionelle Kunst des Bogenbaus

– Kleine Materialkunde und Auswahl des Materials

– Anfertigen eines amerikanischen Flachbogens durch Herausarbeiten der Wurfarme aus dem Stab („Stave“)

– Erarbeiten eines gleichmäßigen Spannungsverlaufes (*Tillern)

– Anfertigen einer Sehne inklusive Sehnenwicklung.

Ganz schön spannend, und dann willst Du natürlich

spüren wie sich dein Bogen schießt, oder!?  🙂

Somit gehen wir zum krönenden Abschluß am Sonntagnachmittag zum gemeinsamen Einschießen.

Verpflegung:

Für heiße und kalte Getränke und ausreichend Schokolade ist gesorgt

„Mitgebrachtes“ kann in unserer Kombüse erwärmt werden oder ihr könnt euch in der umlegenden Gastronomie versorgen.

 

Kurstermine:

Kurs „Oktoberbogen“

Freitag, 9.10.20 16:00-19:00, Samstag 10.10.20 9:00-18:00, Sonntag 11.10.20  9:00-ca.16:00

 

Kurs „Herbstbogen“ :

Freitag, 06.11.20 16:00-19:00, Samstag  07.11.20  9:00-18:00, Sonntag  08.11.20   9:00-ca.16:00

 

Kursleitung: Stephan Huber

Kosten: 350 inkl. 19% Mwst, Stave und Sehnenmaterial, Pfeile extra

Anmeldung unter huber.astreinhochzwei@posteo.de

Bitte gib Deinen Wunschkurs an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingang der Anmeldung.

Mitzubringen: Freude am Handwerk, Geduld und Hartnäckigkeit 🙂 , bequeme wetterangepasste Kleidung und bequeme Schuhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.